Adventkranzsegnung

Freitag, 29. November 2019

Eine philippinische Geschichte erzählt, dass ein König seinen jüngeren Sohn in die Nachfolge bestellte, weil dieser die Halle des Schlosses mit dem füllte, was die Menschen wirklich brauchen - LICHT! Eine brennende Kerze sagt mit ihrem hellen Schein: "Hab keine Angst. Gott ist dir nah. Er lässt dich nicht allein." Die Kerzen auf den Adventkränzen zeigen uns, dass wir der Ankunft des Herrn, der Ankunft Jesu, der Ankunft des Lichtes der Welt Sonntag von Sonntag ein Stück näher kommen. P. Christoph griff den Englisch-Schwerpunkt unserer Schule auf und sprach die Segensworte über die Adventkränze zuerst so, wie sie ChristInnen in England oder in Amerika hören und dann in Deutsch. In unseren Fürbitten baten wir unter anderm auch um Licht für alle, die noch nichts von Jesus wissen. Die Feier wurde musikalisch von unserem Schulorchester unter der Leitung von ML Claudia Prammer umrahmt und von Mark Horvath, Organist der Basilika Mariazell, unterstützt.