Weihnachtslesenacht der 3. Klasse

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Wir trafen uns um 18 Uhr in der Schule und verbrachten gemeinsam eine tolle Lesenacht. Es wurde aber nicht nur gelesen, wir stellten außerdem unsere Weihnachtskrippen fertig und gingen in den Turnsaal Ballspielen. Die Pizzen, unser Abendessen, ließen wir uns gut schmecken. Ein dickes Dankeschön an Frau Gelbmann, die uns das Leseprogramm ANTOLIN vorstellte und an Frau Erber, die mit uns und Frau Gillich in der Schule übernachtete. Leider hat Frau Gillich vor lauter Action auf das Fotografieren vergessen :) .