Turnzwerge unterwegs

Montag, 27. Februar 2017

Sich gemeinsam einen Vormittag lang bewegen, turnen, jausnen und Spaß haben - das fanden alle Kinder lustig. Die Kinder der 1.Klasse durften gmeinsam mit den kommenden SchulanfängerInnen der drei Kindergärten, Mariazell, St.Sebastian und Gußwerk, einen Vormittag im großen Turnsaal der NMS verbringen. Frau Sabine Bröderbauer hatte sich einen tollen Geräteparcours ausgedacht, der am Vortag aufgebaut wurde. Dann ging es mit Aufwärmspielen los. Nachdem sich die Kinder an den Stationen erprobt hatten, gab es für alle eine gesunde Jause - Obst, Gemüse, Brot und Wasser. Für die Abschlussrunden  an den Geräten waren dann alle wieder fit und mit vollem Einsatz dabei, bevor es zum Abschlussfoto ging. Diese Stunden haben allen gefallen!