Südbahnmuseum Mürzzuschlag - Schwimmen im Vivax

Dienstag, 31. Oktober 2017

Im Südbahnmuseum Mürzzuschlag begann für die Kinder der 4. Klassen eine spannende „Reise“ durch die vielfältige Welt der Eisenbahn. Der Bau der Bahn „über den Berg“ war eine der aufsehenerregendsten und auf­wendigsten Eisenbahnprojekte des 19. Jahrhunderts. Mit Fertigstellung der „Südbahn“ im Jahr 1857 war eine durchgehende Eisenbahn-Verbindung zwischen Wien und Triest, dem wichtigsten Hafen der Habsburgermonarchie, entstanden. Wir erfuhren sehr viel über die Planung und den Bau der Gebirgsstrecke und konnten uns im Rundlokschuppen historische Fahrzeuge ansehen.

Anschließend fuhren wir ins Vivax. Viele Kinder legten in diesem Schwimmbad die Prüfung zum Freischwimmer oder sogar zum Fahrtenschwimmer ab.