Schulanfangsmesse

Montag, 9. September 2019

"Schätze für das Schuljahr" konnten die Kinder und Mitfeiernden beim Auspacken einer Schultüte im Gottesdienst entdecken: Ein Smiley, um einander freundlich zu begegnen und Gott Freude zu bereiten, indem wir ihn loben - Malstifte, um der bunten Fülle der Welt auf der Spur zu sein - eine Lupe, damit wir auch die kleinen Dinge des Lebens sehen - eine Jausenbox, weil wir zwischendurch eine Stärkung brauchen - "Kinderschokolade" darf und muss auch in einer gesunden Schule manchmal sein - eine Feder und einen Stein für alles was uns gut gelingt oder herausfordert - einen Engel für alle Menschen, die uns begleiten und unterstützen - eine Flöte für alle Feste, die wir feiern und für den guten Ton im Miteinander - eine Bibel, die uns mit dem Wort Gottes und den Jesuserzählungen während des Schuljahres bereichern wird - einen Riesenradiergummi, weil jeder Fehler mit Gottes Hilfe wieder gut gemacht werden kann. Entsprechend dem Evangelium werden uns die Gottes-, Nächsten- und Selbstliebe dabei helfen unsere persönliche Identität zu stärken und vom ICH zum WIR zu gelangen, um gemeinsam erfolgreich am Reich Gottes auf Erden mitzubauen.