Mentaltraining

Dienstag, 28. Mai 2019

Im Mai führten wir mit den Kinder im Rahmen unseres Gesundheitsschwerpunktes drei Stunden Mentaltraining durch. Das Ziel des Kindermentaltrainings ist es, die Kinder für ihr Leben zu stärken. Es soll eine Unterstützung beim Umgang mit Ängsten, Leistungsdruck, Reizüberflutung und Aggressionen sein. Die Leitung hatte Frau Monika Brandl, die Dipl. Mentaltrainerin, Dipl. Kindergesundheitstrainerin, Kinesiologin und Lebens- und Sozialberaterin ist. Die Einheiten zum Thema " Positive Einstellung", "Kraft der Gedanken", "Welt der Gefühle", Entspannungsübungen, Fantasiereisen und Energieübungen haben den Kindern gut gefallen, sie haben toll mitgearbeitet und hoffentlich für ihr Leben etwas gelernt.