Hallo Auto - Führung am Bauernhof der Familie Eder - 3. Klasse

Mittwoch, 12. September 2018

Hallo Auto

Immer in der 3. Klasse findet die Aktion „Hallo Auto“ statt. Der Grund dafür ist, dass sich Kinder nicht vorstellen können, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stillstand kommt. Zu Beginn lief ein Kind und bremste als die Flagge gesenkt wurde. Dabei konnten sie erkennen, wie schwer das Bremsen ist. Später schätzten sie den Anhalteweg eines Autos bei Tempo 50. Bei der anschließenden Bremsprobe wäre leider die 3. Klasse ausgerottet worden. Danach durften die Kinder selbst den Wagen zum Stehen bringen.

 

Danach marschierten wir zum Feldbauernhof. Frau Birgit Eder lud uns zu einer Jause und zu einer Führung über den Bauernhof ein. So ermöglichte sie den Kindern einen kleinen Einblick in die Landwirtschaft. Leider war die Zeit viel zu kurz.

Liebe Birgit, danke es war toll und wir kommen sicher wieder!!!